ALLGEMEINE GESCHÄFTSBESTIMMUNGEN ( AGB):
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB sind nicht Vertragsbestandteil.


1. Widerrufungsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform per Email oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist an die nachfolgende Anschrift zu richten.

Atlas Store
Ringstrasse 3
4600 Olten


1.2. Folgen des Widerrufes
Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags  empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Erhaltene Waren sind spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs zurückzusenden. Wir erstatten Ihnen erhaltene Zahlungen ebenfalls innerhalb von 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs. Wir können die Rückzahlung allerdings verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben bzw. bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Bitte senden Sie uns die Ware im Falle eines Widerrufs unverzüglich mit der intakten Originalverpackung zurück: Wir bitten Sie, dafür einen Rücksendeauftrag zu erstellen. Im Falle einer grundlosen Rücksendung, ist dies so stichwortartig zu vermerken. Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen. Wir werden Ihnen den Kaufpreis nach Eingang der Ware umgehend zurückerstatten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen, wenn ein allfälliger Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren nicht notwendig war.

 

Bitte beachten Sie, dass wir für folgende Produkte kein Widerrufsrecht gewähren:

versiegelte Artikel, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

 


  1. Versand
    Wir versenden grundsätzlich mit der Schweizer Post in der Schweiz Die Versandkosten betragen CHF 10.- bis zu einem Bestellwert von CHF 99,., Ab einem Warenwert von CHF 100.- liefern wir kostenlos.


    3. Angebot
    Alle Artikel sind gemäss den Verfügbarkeits Informationen auf den Produktseiten lieferbar.
    Kleine optische Abweichungen von den Abbildungen der Waren sind möglich.


    4. Zahlungen und Lieferungen
    Der Endpreis der Bestellung versteht sich inkl. MwSt. zzgl. der angegebenen Versandkosten. Ihre Artikel kommen i.d.R. unmittelbar nach Gutschrift des Kaufbetrages auf unser Konto zum Versand. Sie erhalten zusätzlich eine Versandanzeige per E-Mail. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

    Sollte die Sendung nicht innert 5 Tagen ab Erhalt der Versandbestätigung beim Kunden eingehen, so ist es in der Pflicht des Kunden, dies umgehend mitzuteilen. Eine Nachforschung bezüglich der Sendung eines Kunden, wird nur dann durch den Versender ausgelöst, wenn der Kunde dies pflichtgemäss mitgeteilt hat. Sollte der Kunde jedoch das Ausbleiben der Zustellung nicht ordnungsgemäss gemeldet haben, so muss eine Nachforschung direkt bei der Post durch den Kunden selbst ausgelöst werden.


    5. Eigentumsvorbehalt
    Bei Verträgen mit Verbrauchern bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Bei Verträgen mit Unternehmern behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware bis zur Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsverkehr weiterzuveräussern. Er tritt dem Verkäufer bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Der Verkäufer nimmt die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung berechtigt. Der Verkäufer behält sich vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät.


  2. Gewährleistung
    Wir gewährleisten, dass die Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften besitzt. Beim Empfang der Ware hat der Käufer diese unverzüglich auf Beschaffenheit und Mängel zu prüfen. Offene Mängel sind uns innerhalb von 7 Werktagen schriftlich mitzuteilen. Die Gewährleistungsfrist ist den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen definiert. Im Falle einer Reklamation muss der reklamierte Artikel ausreichend frankiert eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß oder Abnutzung. Sie erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Der Verkäufer hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

    Alle angebotenen Batterien sind Verschleissteile. Der Käufer erhält auf Verschleissteile eine Garantie von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Ware.


    7. Datenschutzerklärung
    Wir machen darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten verarbeitet und gespeichert werden. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer ausführlich unterrichtet worden.

    Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.


Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


7.1. Website- Statistik
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].


7.2. Cookies
Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen > Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

 

7.3. Auskünfte über die bei uns gespeicherten Daten
Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungsverlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an:
service@atlas-store.ch


8. Volljährigkeit
Der Kunde bestätigt mit Annahme der AGB, dass er das 18 Lebensjahr erreicht hat. Das Alter muss im Benutzerprofil wahrheitsgetreu angegeben werden. Unkosten für Rücksendungen, etc. welche aus einer Falschangabe des Geburtsdatums entstehen gehen voll zu Lasten des Kunden, bzw. seines gesetzlichen Vertreters.


9. Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den „Warenkorb“ legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des „Bestellen“-Buttons auf der Bestellseite ab. Die Bestätigung des Eingangs dieser Bestellung erfolgt unverzüglich durch automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
Wir können den Vertrag mit Ihnen annehmen, indem wir entweder eine Vertragsbestätigung versenden oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen.


10. Ersatzartikel
Sollte der Artikel entgegen unserer Verfügbarkeitsanzeige nach Bestellungseingang nicht verfügbar sein, rufen wir Sie an und bieten Ihnen einen gleichwertigen Ersatz zum selben Preis oder die Rückerstattung des eingezahlten Betrags.


11. Schlussbestimmungen und salvatorische Klausel
Erfüllungsort ist Olten. Das Geschäft hat das Recht den Kunden bei jedem anderen Gericht zu belangen. Es gilt das Schweizer Recht. Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist Aadorf für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ausschließlicher Gerichtsstand. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand oder Wohnsitz in der Schweiz hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages – einschließlich dieser AGB – ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Ganz oder teilweise unwirksame Regelungen sollen vielmehr durch eine Regelung ersetzt werden, die rechtlich wirksam ist und der unwirksamen inhaltlich und dem Grunde nach am ehesten entspricht.